Umfrage: Wie sollen Friendlies in Season VII gehandhabt werden?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Friendly Games laut Death Zone-Regeln 33.33% 1 33.33%
Friendly Games wie in Season VI 33.33% 1 33.33%
Keine Friendly Games für Teams aus den Divisionen / Friendly Games nur für reine Friendly Teams, mit unveränderten Regeln aus DZ 0% 0 0%
Keine Friendly Games für Teams aus den Divisionen / Friendly Games nur für reine Friendly Teams, mit MVP 33.33% 1 33.33%
Gesamt 3 Stimmen 100%
• Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thema geschlossen  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Abstimmung: Friendly Games in Season VII
Verfasser Nachricht
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #1
Abstimmung: Friendly Games in Season VII

So langsam können wir anfangen, uns Gedanken über die folgende Saison zu machen.

Hier soll diskutiert und abgestimmt werden, wie wir in Zukunft mit Friendly Games umgehen. Ich möchte hier eine offene Diskussion ermöglichen, ihr könnt euch also erst austauschen und dann erst abstimmen.

Hier Erläuterungen zu den Antwortmöglichkeiten:

Friendly Games laut Death Zone-Regeln: Friendly Games wären dann auch für Teams aus den Divisionen ohne Beschränkungen der Spiel-Anzahl oder der zulässigen Gegner möglich. Auch können Teams Friendly Games gegen Teams aus derselben Division machen.

Friendly Games wie in Season VI: Für Teams aus den Divisionen sind Anzahl der erlaubten Friendlies, Anzahl der Spiele gegen dasselbe Team und die möglichen Gegner eingeschränkt. Es könnten dieselben "Grenzen" genommen werden wie in Season VI, oder wir könnten auch andere Grenzen abstimmen.

Keine Friendly Games für Teams aus den Divisionen / Friendly Games nur für reine Friendly Teams, mit unveränderten Regeln aus DZ: Teams, die in einer Division spielen (also Competition Games durchführen), dürfen KEINE Friendly Games spielen. Da eine Division aus 4-7 Teams besteht, kann dies dazu führen, dass eine Saison nach 6 Spielen vorbei ist und ein Team sehr wenig Geld für den Re-Draft der folgenden Saison hat. Friendly Games dürfen durchgeführt werden, aber nur von Teams, die in keiner Division gemeldet sind. Friendly Games werden ansonsten genau wie in Death Zone abgehandelt (W3 Einnahmen, kein MVP, Re-Draft).

Keine Friendly Games für Teams aus den Divisionen / Friendly Games nur für reine Friendly Teams, mit MVP: Teams, die in einer Division spielen (also Competition Games durchführen), dürfen KEINE Friendly Games spielen. Da eine Division aus 4-7 Teams besteht, kann dies dazu führen, dass eine Saison nach 6 Spielen vorbei ist und ein Team sehr wenig Geld für den Re-Draft der folgenden Saison hat. Friendly Games dürfen durchgeführt werden, aber nur von Teams, die in keiner Division gemeldet sind. In Friendly Games wird ab sofort doch ein MVP verliehen - nach alten Regeln (W16), oder nach neuen Regeln (3/6 Spieler nominieren und mit W3/W6 MVP bestimmen). Friendly Games werden ansonsten genau wie in Death Zone abgehandelt (W3 Einnahmen, Re-Draft).


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

01.08.2017 12:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Ich stehe dem Thema Friendly Games total offen gegenüber. Ich bin zwar eigentlich ein Fan von so wenig wie möglich Hausregeln (was Option 1 favorisieren würde), kann aber auch alle Bedenken gegen diese Option nachvollziehen. Ich werde daher bei dieser Umfrage NICHT selber mit abstimmen, sondern lediglich nach Abschluss der Abstimmung ein eventuelles Unentschieden "auflösen".

Die Optionen 3 und 4 haben meiner Meinung nach einen großen Nachteil: da die Divisionen 4-7 Spieler umfassen sollen, kann eine Saison je nach Anzahl der gemeldeten Teams sehr kurz sein. Wenn ein Team nur 6 Spiele in einer Saison macht, kann es sein, dass das Team sehr wenig Geld im Re-Draft bekommt und entsprechend vielleicht nicht alle Spieler in die nächste Saison mitnehmen kann, die eigentlich dabei bleiben sollen. Ich finde, für einen halbwegs gelungenen Re-Draft, braucht ein Team mind. 10 Spiele. Man könnte also vielleicht auch Option 2 so auslegen, dass ein Team eine Maximalanzahl an Spielen (Competition und Friendly Games in der Regular season, eventuelle Spiele in den Play-Offs sind "Post-Season" und zählen daher nicht mit) bestreiten darf - z.B. 10 oder 12. Die Anzahl der erlaubten Friendlies wäre dann abhängig von der Größe der Division.

Vorweg zum Thema Einnahmen bei Friendlies: ich möchte hier NICHT die Einnahmen auf W6 anheben. Man sollte nicht vergessen, dass das Team nach dem Abschluss der Saison auch noch Geld für jedes absolvierte Spiel (10k plus 5k für jeden TD und jeden CAS) bekommt. Wenn die Einnahmen unbedingt auch auf W6 abgehoben werden sollen, würde ich diesen "Sponsoren"-Geldbetrag beim Re-Draft kürzen (nicht streichen) wollen.


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.2017 13:08 von DisposableHero.

01.08.2017 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

*pieks*


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

08.08.2017 9:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
kiln
Welpe
**


Beiträge: 48
Gruppe: Neu-Mitglieder
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Mir ist es eigentlich egal, wer gegen wen friendlies spielt. So habe ich auch abgestimmt. Mit dem Einschränken von freundschaftligen Begegnungen versucht man, das Züchten von aufgedunsenen Teams zu vermeiden um das Spiel ausgeglichener zu gestalten.

Wenn in der Liga gestandene Mannschaften zugelassen werden, wird es auch große Unterschiede geben. Damit entsteht das Problem aus der Asche. Ich sehe einen besseren Weg des Ausgleichs darin, die Inducements zu verbessern. In deren aktueller Ausgestaltung sehe ich die eigentliche Regelschwäche. Mir fehlen die Starplayer, die alten Kartenregeln und der Zauberer.

Ich halte den Nachteil von friendlies ohne MVP und halben Einnahmen zu groß. Volle Einnahmen und MVP, geschweige denn 2xMVP, für zu viel. Deshalb plädiere ich bei Beibehaltung der aktuellen Regeln für Einnahmen für systemweites Absenken des MVP auf 2-3 SPP.

08.08.2017 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Hm... ich hatte mir da mehr Meinungen/Diskussionen erhofft. Habe die Umfrage jetzt nochmal eine Woche verlängert.

Fragt sich aber, ob ich die anderen Themen auch zur Diskussion stellen sollte oder ob ich das doch einfach wieder festlege...


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

14.08.2017 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Holgi482
Beutespezies
*


Beiträge: 36
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Feb 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Oder wir das vielleicht auf einer Plattform besprechen, wo wirklich ALLE da sind ?

Weder das Forum, noch die Whatts App Gruppe sind der richtige Weg.

Wie wäre es mit einfach einem Treffen, wo alle da sind - wie die Playoffs oder das Finale - um sowas zu besprechen ?!

14.08.2017 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Ich denke, das Forum ist schon die bestmögliche Alternative... das Forum könnte jeder ohne zusätzliche Programme/Tools nutzen, und das ganze von überall und (Arbeits-)zeitenunabhängig.

Sicherlich wäre ein Treffen mit persönlicher Abstimmung super - aber finden wir einen Termin, wo ALLE Zeit hätten?


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

14.08.2017 13:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Asmodis
Leitwolf
******


Beiträge: 691
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Jun 2008
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Erstmal muss ich mich entschuldigen dass ich noch nicht abgestimmt habe. hatte leider in der letzten zeit viele andere Sachen um die Ohren.

ich habe mir da zu ein paar Gedanken gemacht. Das Problem ist ja der ReDraft für die nächste Saison. Da braucht man ja ne Menge Kohle. Und die bekommt man ja nur durch viele Spiele. Wenn allerding nur wieder 4 Coaches in einer devision sind kommt man ja nur auf sieben Spiele. Und ich denke für einen ordentliche ReDraft benötigt man min. 10 bis 12 Spiele. Oder wir starten in der neuen Liga alle mit frischen teams. Also erstmal ein Pro für Friendlys.
Aber wenn man die Anzahl der Friendlys für die Ligateams nicht deckelt dann werden auch viele Teams einfach zu stark. Also ein Pro für frendlies mit Beschränkungen.


Mein Armeeaufbau: http://www.gw-fanworld.net/showthread.ph...ost3471231
14.08.2017 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Asmodis
Leitwolf
******


Beiträge: 691
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Jun 2008
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

DisposableHero schrieb:
Ich denke, das Forum ist schon die bestmögliche Alternative... das Forum könnte jeder ohne zusätzliche Programme/Tools nutzen, und das ganze von überall und (Arbeits-)zeitenunabhängig.

Sicherlich wäre ein Treffen mit persönlicher Abstimmung super - aber finden wir einen Termin, wo ALLE Zeit hätten?


Da war Manu schneller. Teile seine Meinung.


Mein Armeeaufbau: http://www.gw-fanworld.net/showthread.ph...ost3471231
14.08.2017 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Holgi482
Beutespezies
*


Beiträge: 36
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Feb 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Also ich denke, wir hätten uns einen Termin für die Playoffs setzen können, weil auch nicht jeder hier im Forum aktiv ist..
Also fakt ist, aktuell sind de Friendlies unspielbar...
Und ich wünsche allen Neueinsteigern viel Spaß, den sie wahrlich nicht haben werden.
Da kann ich meinem Freund, der neu bei Bloowbowl ist auch gleich sagen, er kann gleich wieder gehen, denn eine Chance hat er gegen gepushte Teams im Leben nicht.

Und zu dem Thema Divisionen, es macht bei der Teilnehmer Zahl auch nur sinn alle in eine Division zu stecken, aber da entscheiden ja eh andere drüber...

23.08.2017 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #11
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Oha, Holgi ist wieder auf Betriebstemperatur Smile

Also, Fakt ist:

  • wir werden keinen Termin vor Oktober finden, wo alle Zeit haben. Und selbst wenn jetzt alle zusagen, dann wird an jenem Termin mindestens einer trotzdem abwesend sein.
  • wie soll denn überhaupt ein Termin abgestimmt werden? WhatsApp fällt aus. Man könnte es also machen über Doodle, oder über eine andere Webseite im Internet - das Forum?
  • unser Forum kann jeder, der möchte, von überall, zu jeder Zeit, kostenlos nutzen. Wenn jemand dieses Angebot nicht nutzen möchte, ist dies schade. Was müsste denn gewährleistet sein, damit es genutzt wird?

Versteh mich nicht falsch, ich habe nichts gegen ein persönliches Treffen. Aber wir werden nicht mehr als 4 Leute finden, die daran teilnehmen können, von daher ist es die Mühe (Terminfindung, Ortsfindung, Anfahrt, ...) nicht wert.

Jetzt zu den anderen Themen. Friendlies sind NICHT unspielbar. Sie sind erstmal nur anders. Aber diese Abstimmung(en) hier dienen ja dazu, die nächste Saison (auch die Friendlies) zu verbessern. Da ich das nicht alleine entscheiden möchte, gebe ich euch die Möglichkeit, mitzubestimmen. Wenn das von euch nicht genutzt wird, dann werte ich Schweigen als Zustimmung.

Thema gepushte Teams: es wird eine Pre-Season geben, in der man sein neues (!) Team für die reguläre Saison aufbauen kann. Außerdem wird es sämtliche zusätzlichen Inducements aus Death Zone 2 auch geben; die neuen Starspieler sind sogar schon eingearbeitet.
Überhaupt, sollte einfach mal weniger geheult werden: in der AROS-Liga (www,arobb,dk) treten neue Teams mit einem TV von 100 gegen Teams mit einem TV von weit jenseits der 200 an.

Also, weiter im Text: in Kürze werde ich noch ein paar weitere Abstimmungen für die nächste Saison eröffnen. Ich biete jedem, der möchte, die Möglichkeit, sich hier im Forum daran zu beteiligen - jeder hat einen Internet-Browser zur Verfügung. Wenn sich keiner dran beteiligt, entscheide ich halt wieder alleine. Fände ich aber sehr schade um die Mühe, die ich hier investiere - die nicht nur nicht gewürdigt wird, sondern auch mit Füßen getreten wird.

Also: Friendlies werden in der folgenden Saison mit folgenden Regeln gespielt (nur Regeln, die abweichend zum Death Zone sind, werden aufgeführt):
  • Es gibt wieder einen MVP in Friendly Games. Der MVP wird aber nicht mit einem W3 unter 3 nominierten Spielern bestimmt, sondern mit einem W6 für 6 nominierte Spieler.
  • Teams in den Divisionen dürfen Friendlies nur NACH dem ersten Spieltag und VOR dem letzten Spieltag der Regular Season durchführen.
  • Teams in den Divisionen dürfen maximal so viele Friendly Games durchführen, dass die Gesamtzahl der Spiele (Pflichtspiele in den Divisionen + Friendly Games) 12 nicht übersteigt. Das heißt, ein Team in einer 7er Division darf KEINE Friendly Games machen. Spiele der Pre- oder Postseason zählen nicht gegen dieses Limit.
  • Teams in den Divisionen dürfen maximal zweimal gegen dasselbe Team antreten.
  • Für Teams, die ausschließlich Friendly Games bestreiten (d.h. während der Regular Season nicht in den Divisionen gemeldet sind), gelten KEINE der oben genannten Einschränkungen. Es gelten also ohne Änderung die Regeln aus Death Zone, mit der einzigen Ausnahme, dass doch ein MVP verliehen wird.


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

24.08.2017 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
mieserwicht
Welpe
**


Beiträge: 32
Gruppe: Neu-Mitglieder
Registriert seit: Oct 2016
Status: Offline
Beitrag: #12
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Manuel, wenn ich hier nichts schreibe, dann liegt das daran, dass ich deine Liga Organisation und Betreuung vorbildlich gut finde. Über das Forum Themen abzustimmen halte ich auch für den einzig praktikablen Weg.
Mein Schweigen zu deinen Vorschlägen ist eine Zustimmung. Ich diskutiere einfach deshalb nicht mit, da ich zum Einen nicht tief genug in der Materie stecke und zeitgleich deine gemachten Regeln/Entscheidungen für mich absolut plausibel sind.

Außerdem spiele ich um Spass zu haben und nicht um mich an meinen Siegen zu ergötzen... auch wenn das 4:0 gestern schon ein bisschen geil war Icon_wink

24.08.2017 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #13
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Vielen Dank, sowas tut gut Smile


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

24.08.2017 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Holgi482
Beutespezies
*


Beiträge: 36
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Feb 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Ne Manuel, ich bin nicht auf Betriebstemperatur, nur haben wir auch schon ein paar Jahre Liga gemacht und das war kein Hickhack da die Leute an einen Tisch zu holen.
Soll jeder meinen wie er will, aber ein Friendly, dank an den MVP, mit 3 Einnahmen wir niemals sich vernünftig aufbauen, wenn es nicht 20 Spiele gegen low Teams macht.
Ein Elf der stirbt, braucht man MINDESTENS 4 Spiele, bei voller Ausbeute an Gold um den überhaupt ersetzen zu können.

Wieso nicht einfach die freien Teams, spielen lassen wie sie wollen, aber gut, meine Meinung, was solls.

Wird halt Elfen weiter gespielt bis die Lust ganz weg ist.

Und nein das ist keine Böse Kritik an dir, da du das machst, wie du das für richtig hölst, sondern meine Meinung, zu den Regeln, die einem die Lust am Spielen nehmen, weil Spaß macht es nicht, wenn man ein Team spielt und spielt, aber es sich nichts tut.

25.08.2017 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Holgi482
Beutespezies
*


Beiträge: 36
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Feb 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #15
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Und PS: Trotz der Abstimmung, die gleich verteilt ist, ist eine Regel festgelegt worden, statt eventuell mal AUCH die Meinung der Leute aus dem Club einzuholen. Eine Kombination aus beidem wäre ja mal ne Idee gewesen Icon_biggrin

25.08.2017 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #16
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Zum Thema Meinung einholen: den Thread hier hast du gesehen?
http://forum.wolfsgarde.net/showthread.php?tid=1785

Ich habe aufgerufen, für die nächste Saison Vorschläge an mich heranzutragen - das Ganze für über 6 Monate - und habe dann alle Vorschläge dort gesammelt und stelle sie nun zur Abstimmung (sofern das noch notwendig ist, da manche Dinge durch DZ2 eigentlich erledigt sind).
Auch Jonas' Idee mit der "Pre-Season" zum Aufbau von neuen Teams habe ich aufgenommen und das für nächste Saison umsetzen.


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

28.08.2017 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Jonny_Kanone
Beutespezies
*


Beiträge: 37
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #17
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

So, auch hier noch einmal meine Meinung. Die hatte ich ja eigentlich auch schon in meinen Vorschlag eingebaut... Ich bin für Option 4:

Keine Friendlies für die Division Teams. Das macht es insgesamt sehr schön übersichtlich. Zudem muss ein Team in meinen Augen auch darunter leiden, wenn es einen Spieler verliert und es im kommenden Ligaspiel schwerer haben Icon_wink Dafür gibt's ja Inducements

Zum Thema Inducements: Da fehlen mir nach wie vor die Stars aus dem CRP und der 150k Zauberer (oder ich hab's jetzt nur nicht gesehen, dass die kommen sollen)

Neben der "Wettbewerbs-Liga" mit ihren Divisionen kann es doch ganz einfach ein freies Spiel geben mit den ganz normalen Regeln (D6 Einnahmen und MVP), und man überlegt sich halt, ob man es schafft 5 bis 6 Spiel mit einem Team zu machen, um positiv aus dem kommenden Re-Draft zu gehen. Finde ich persönlich besser, weil viel einfacher zu handhaben. Gegeneinander spielen können nur Teams aus der freien Division...

Um den Überblick zu behalten, können wir Temas im Manager einfach einen Anhang an den Teamnamen hängen, z.B.

Frank'n Friends [Liga - Season 2]
oder halt für das freie Spiel
Frank'n Friends [Open Play - Season 2]

30.08.2017 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Jonny_Kanone
Beutespezies
*


Beiträge: 37
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #18
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Achja, der Anhang an den Teamnamen hat auch den Zweck das hochzählen der Seasons von einem Team zu vereinfachen. Dann können Teams in einer Open-Play Season ruhen und werden einfach erst für die kommende Saison "ge-re-drafted"

30.08.2017 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Jonny_Kanone
Beutespezies
*


Beiträge: 37
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #19
Rolleyes  RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Jetzt wo ich es mir noch einmal durchlese, ist mein Favorit eher eine Art "Version 4b) Smile

Es soll doch am Ende Spaß machen...

30.08.2017 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DisposableHero
Leitwolf
******


Beiträge: 2.472
Gruppe: Vorstand
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #20
RE: Abstimmung: Friendly Games in Season VII

Den Re-Draft kann man ja sofort machen, aber dann halt eine (oder mehrere) Folge-Saisons aussetzen, und dann direkt ohne Aufwand in eine weitere aktive Saison starten. Einen Anhang an den Teamnamen brauchen wir meiner Meinung nach nicht, denn im Liga-Mgr gibt es das Feld "Tours played" (unten links), da kann man genau sehen, an welchen Saisons das Team teilgenommen hat. Und eigentlich ist es auch nur bei den Spielern (für das Wants To Retire) wichtig, wie viele Saisons sie gespielt haben.

was ist denn 4b)? ^^


No bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making the other poor dumb bastard die for his country.
(George S. Patton)

Manuel B.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.2017 10:18 von DisposableHero.

30.08.2017 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Thema geschlossen  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: