Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (6): « Erste [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte »
6te Baran, Imperiale Armee
Verfasser Nachricht
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #1
6te Baran, Imperiale Armee

Sooo mein Imperiales Armeeprojekt.

Ich benutze das hier mal um meine Gedanken zu ordnen und einen Plan zu machen was als nächstes dazukommt und wie die Farbgestalltung erfolgen soll.

Also grundlage wird eine Imperiale Armee im zweite weltkriegsstyle. Bei Dakka dakka gab es einen mit einem ähnlichen vorschlag, aber bilder gab es da nie. Was es hier nicht geben wird ist irgendwas mit doppel S, oder hakenkreuzen, oder 88. Das ist eine imperiale armee die "nur so aussieht".

Vom Fluff handelt es sich um einen Planenten der von dem Todeskorps "befreit" wurde.

link: http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Zypher-Subsektor

Die Armee enthält also eine veränderte Art der Kriegsführung zum Todeskorps. Die Truppen vom Baran stehen also nicht auf Grabenkämpfe, sondern mehr auf Chimeren und andere APCs um über das schlachtfeld zu juckeln und zu dakkern. Also quasi "Gewitter-Krieg" Rolleyes3

Infanterie:

Ich werde plastic Cadianer benutzen. Anstatt der GW Köppe kommen aber die babys zum Einsatz.
http://www.westwindproductions.co.uk/cat...p?pID=1081

Laut einigen Bildern und conversions sind die Köpfe etwas kleiner als die der Cadianer. Passen aber nach ein bisschen rumcutten.

Waffen: Ich habe angefangen meine Lasergewehre zu zerschneiden um typische Waffen des 2ten Weltkriegs nachzubauen. Den fortschritt der einzelnen Knarren werde ich mit einer Kamera versuchen zu verfolgen.
Geplant ist:
Kar98: Lasergewehr ohne Magazin, Holzfarben

MP 40: Gekürztes Lasergewehr, Energiezelle direkt an die Front vor den Lauf, Schulterstütze entfernen, Magazin verlängern, Metallfarben. Der Prototyp ist fertig, und wird heute zusammengebaut.

StGw 44: Catachanisches Lasergewehr mit Sichelförmiger verlängerter energiezelle. Das Magazin der boltpistole scheint zu passen.

FG42: Cadianisches Lasergewehr mit seitlich angebrachter Energiezelle.


Gewehrgranaten: Anstatt eines Granatenwerfers werde ich ein Mörsergeschoss vorne an ein Kar98 anbringen. Es entspricht damit den Gewehrgranaten die damals üblich waren.

Stabhandgranaten: Durchgeschnittene Fragmentgranaten mit Stiel.
Democharges: Eine Stabhandgranate mit 5 Sprengköpfen:
Melterbomben: Magnetische Gerichtete Hohlladung
Melter, Plasmawerfer, Flammenwerfer bleiben gleich.

Missile Launcher: wird der standard Raketenwerfer der Cadianer, der eh dem Panzerschreck nachempfunden ist.
http://www.funpic.de/photos/5/8/3/0/6/36...26f9_e.jpg
Autocannon: mal sehen, ich denke das wird sowas wie eine 20mm Pack auf zwei Rädern. Bekannt aus "Der Soldat James Ryan"
Lasercannon: Wird eine Pak 40 Stellung, also zwei Reifen, doppelwandiges Sturmschild, Und zwei Streben nach hinten für den quasirückstoß.

Sch.Bolter: wird einfach eine Stellung mit Schwerem Bolter auf Zweibein. also nichts besonderes.

Einheiten:

Standard Einheiten:
Quelle:


Ausführung:



Infanterie 10 Mann, Mausgrau.
Kopf: stahlhelm - Catachan Green - Commando Green
Oberkörperfarbe: Foundation dunkelgrau - Foundation hellgrau
Beinfarbe: Foundation dunkelgrau - Foundation hellgrau
Rüstungsfarbe: Catachan Green - Commando Green
Gürtel/Koppel: Schwarz
Stiefel: Bestial Brown - Commando Khaki
Waffen:
Kar98: Entferntes Visier und Magazin: Braun - Snakbite Leather
MP 40: Gehäuse Chaos Black - Foundation dunkelgrau
Gesicht: Dwarf Flesh - Gryphone Wash - Dwarf Flesh
Gerödel: Catachan Green - Commando Green
Bajonet: Boltgunmetal, Griff: nuttenbraun
Base: Bestial Brown - Snakebite Leather - Commando Khaki

Veteranen:

Sturmtruppen/ Sturmpioniere

Infanterie 10 Mann, Tarn.
Kopf: stahlhelm mit Stoffüberzug
Oberkörperfarbe: Tarn, Oliv/Grün/Braun
Beinfarbe: Grau/Dunkelgrau
Rüstungsfarbe: ??? unklar. Tarnklamotten und Tarnrüstung sieht immer schlecht aus,
Gürtel/Koppel/Stiefel: Schwarz
Waffen: StGw 44, ein paar democharges

Sträflingstrupps:

Gravschirmjäger

Infanterie 10 Mann, Tarn.
Kopf: Fallschirmjäger-stahlhelm mit Stoffüberzug und ohne
Oberkörperfarbe: Tarn, Oliv/Grün
Beinfarbe: hellblau
Rüstungsfarbe: ??? unklar. Tarnklamotten und Tarnrüstung sieht immer schlecht aus,
Gürtel/Koppel/Stiefel: Schwarz
Waffen: FG42, ein paar democharges

Ratling Snipers:
Scharfschützen mit Feldmütze und Longlas aus dem Commandoboxen.

Unterstützungstrups:
Flammenwerfertrupps als Feldpioniere.

Oberkörperfarbe: Schwarz/dunkelgrau
Beinfarbe: Schwarz/dunkelgrau
Waffen: Spezialwaffen oder MP40

Panzerabwehrtrups:

Heavy weapons sind in den Farben Ihres Trupps oder standard Grau.
Waffen: Kar98

Fahrzeuge:

Kavallerie als Feldgendarmerie auf Motorrädern:






LemanRuss:

Sturmruss (Demolisher):
Schräge Front, Demolischergeschütz in der Front

Jagdruss (Laserdestroyer)
Schräge Front, Geschütz, oder Vanquishergeschütz in der Front

Bild nicht von mir sondern vom Deaths Hand MEGA Thread bei warseer.



link: Panther, PAK und Krupp-LKW

Jagdruss II
Ein Golden Deamon Gewinner soweit ich weiß.

Link auf das Forum





Russtiger (standard Leman Russ)
Senkrechte Front, Heavybolter mit Kugelgelenk versehen.
Anpassung des Turms in die Hufeisenform der Panzerung

Bild nicht von mir: Designvorlage von Panzergraf.



link: Tiger/Vanquisher

Russ IV (eine Kurzrohrversion des Leman)
Senkrechte Front,
Anpassung des Turms und der Seiten mit Zusatzpanzerung

Panzer IV Chassis aka STUG



STUG Anleitungsthread: link

2ter STUG Modus: link

3ter SuuperStug mit 8 Laufrollen: link


Stug III
Von GW-Fanworld aus dem neuen Bausatz

GW-Fanworld Anleitung



Valkyre:

Valkyre BF:
Farbschema entspricht der BF 109



Valkyrie Tutorial mit Magnetisierung



Artillerie:

Manticore:
Modifizierter Chimera als Nebelwerfer, aka "Stuka zu Fuss"



Ausführung:





Basilisk I:
89mm Geschützstellung. die Idee ist das ganze auf einer Base zu machen die dem Chimerachasis entspricht damit das mit den Sichtlinien erhalten bleibt, und das Geschütz als besserer Proxy dienen kann.
Zusätzlich Heavybolterstellung in der Front

Basilisk II:

Hummel-style Artipanzer



Link zum Bau

Basilisk III
Vannaheim Pattern
GW-Fanworld Bilder

Hydra:
(Westwind/Ostwind)
Runde Turmpanzerung mit aussparung für die Autocannons



Chimera:
Sdkfz 251 Hanomag, umgebaute Chimera

Bild nicht von mir. Link von 8Rad.[/u]


link: Sdkfz von 8Rad

Das Bild ist nicht von mir, dass ist aber die Stoßrichtung.



Chimera:

Puma ähnliches Fahrzeug. Radpanzer.





Warseer 8xRadpanzer

SUUUPERSAMMLUNG aller Panzer bei Warseer

Suupersammlung

Bemalanleitungen

Ogryn Anmalanleitung

ULTRAWERK Panzer Tutorial Seite

Basegestalltung:

Base Grasbüschel, ehemals Siflor, jetzt
MiniNatur:


Nahkampf



Ich hatte schon eine ähnliche Idee aber dies entspricht genau dem.

Literatur:

DAS Standardwerk über Verwitterung und Farbfilter von Miguel "MIG" Jeminez: Ist Bestellt und wird bald mein sein. Inzwischen ein echtes Sammlerstück.

F.A.Q: Frequently Asked Questions About AFV Painting Techniques


...to be continued

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2011 17:09 von Glorian Underhill.

07.07.2009 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Sieht sicherlich interessant aus...
Aber wie 88, das Standardgeschütz der Wehrmacht... kleiner Spass meinerseits, ist schon klar. Dann lieber 89 passt auch besser zum Stile. Aber alles mausgrau? Gibt es für spezielle Spezialeinheiten anderes Farbschema? Wie Fleckentarn, ober schwarz für Panzerbesatzungen?

Naja bin mal gespannt auf die ersten Figuren....


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
07.07.2009 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Ja die Einheiten werden unterschiedlich. Und gespannt bin ich auch. Habe ja keine püppchen seit 95 mehr angemalt...

08.07.2009 0:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.444
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Die Baran Siegemasters haben aber nicht die herkömmlichen Fahrzeuge der Imperialen Armee.

Sieh dir mal Epic Armageddon an und du wirst sehen, das da ganz andere Panzer und Fahrzeuge eingesetzt werden.

Ansonsten kann ich dir noch den Tipp gehen mal Pig Iron zu googeln.

Die stellen auch viele Köpfe her..........


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
08.07.2009 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Ja Pig Iron hat viele Köpfe, aber ich finde die Gasmasken nicht so richtig toll. Ich habe meine auch gehasst, und ich kriege schon aua inne Lunge wenn ich die armen Burschen damit sehen muss. :-)

09.07.2009 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

So angehängt der prototyp meiner MP40 "Schmeisser".

Ich entschuldige mich jetzt schon für die quali der bilder. Ich kümmere mich mal um webspace....

12.07.2009 23:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.444
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Sehr hübsch aber mM zu viel Arbeit..........

Wenn ich schon mit 1000Pkt mind. 60 Mann auf dem Feld habe, dann kriegt man mit der Zeit ne Krise.


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
13.07.2009 8:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Naja die MP 40 wird ja nicht standardbewaffnung. Die wird das Kar98. Und das wird das Lasergewehr einfach ohne Energiezelle. Also, schnip-schnap ab.
Und bei 500 Punkten rechne ich auch mit ca 45 Modellen.

Und zur Austatttung: Die Baran siegemasters haben um ca. 240M41 Baran befreit. Wenn man da 600 Jahre draufrechnet, und das Baran danach neu kolonisiert wurde hat sich Bewaffnung und Ausrüstung geändert.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.2009 8:59 von Glorian Underhill.

13.07.2009 8:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.444
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Vergiss dann nicht, den Leopard 2 als altertümlichen Panzer zu nehmen Smile

Ich bin gespannt auf deine Arbeit.....


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
13.07.2009 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

So die Köpfe von Westwind sind da, und sie sind etwas kleiner als die der Cadianer. Aussserdem ist der Hals zu lang und muss ertmal weggeflext werden. Am We soll die ersten 10 Mann zusammengebaut sein. Bilder nach Vollzug.

Update: So... 5 Mann habe ich dann doch geschafft.

Die Hälse an den Köpfen mussten gestutzt werden, und der Kragen der Cadianer wegggeschnitten damit das hinten mit dem Stahlhelm passt.
Ich habe jetzt 5 Mann zusammen. Einen Feldwebel mit MP40(der prototyp), drei Schützen mit Kar 98(entfernter Energiezelle) und einen mit einem Granatwerferaufsatz.
Alle figuren haben noch ein bisschen WW2 Zubehör an den Gürtel bekommen.

Bilder kommen heute abend...denke ich.

Sooo ein paar Bilder sind jetzt dran. Wieder entschuldige ich mich für die Qualli. Eine schöne Kamera wird die Tage gekauft.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2009 16:33 von Glorian Underhill.

17.07.2009 9:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #11
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

So, ich habe noch immer nicht meine püppchen angemalt, aber mehr gekauft, und mal ein paar echt ordentliche Bilder reingestellt. Nokia auto focus sei dank. :-)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.2009 15:06 von Glorian Underhill.

26.07.2009 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.444
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #12
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

sieht super aus. Nur weiter so Smile


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
27.07.2009 9:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #13
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Ganz gut, schön den ABC-Abwehrmaskenbehälter auf dem Rücken...
Bin mal gespannt auf die ersten Farbproben.
Das Magazin beim Obergefreiten (Feldwebel) mag nicht nicht gefallen, aber ein Magazin schnitzen ist wahrscheinlich nicht ganz so einfach....


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
27.07.2009 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #14
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Ja, das Magazin gefällt mir auch nicht ganz, weil es nicht wirklich rechteckig sondern trapezförmig ist. Ich hoffe dass ich das mit den nachfolgenden Modellen besser hinbekomme.

Heute Abend kommen noch der Panzerschrecktrupp dazu, plus Funker und Schützen.
Und ja, mit den Farben bin ich noch total uneins.

Hellgrau wird die Uniform, aber der Helm und die Armaplastweste.....?

Dunkelgrau würde gehen, dass würde sich dann aber später mit tarnoberhemden beißen bei den Fallschirmjägern und Sturmtruppen.

Dunkelgrün als Panzerungsfarbe würde gehen, oder ein ganz dunkles Boltgunnmetall für Stahlhelm und Panzerung. Also ich bin noch unentschieden und werde alles drei denke ich an dem Trupp ausprobieren.

27.07.2009 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #15
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Vielleicht mal ein paar Bilder von Starshiptrooper oder Aliens 2 anschauen, glaubt bei SHT sind die Rüstungen schwarz und bei Aliens sind sie in einem dunklen grün, und ich glaube die Marines haben auch Tranklamotten an....
Wenn man den Rüstungen noch ein paar Abnutzspuren gibt, könnte das vielleicht ganz gut aussehen.

Vielleicht für die grauen Jung die Rüstung in schwarz, und für Tran in grün, hängt vielleicht auch von den Tranmuster ab....


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
27.07.2009 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.099
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #16
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Würde sagen irgendeine Farbe und gaaaaaanz viel rot welches dann Blut darstellt da die jungs sehr oft abgeschlachtet werden Smile


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!
27.07.2009 13:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #17
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Tarquam schrieb:
Würde sagen irgendeine Farbe und gaaaaaanz viel rot welches dann Blut darstellt da die jungs sehr oft abgeschlachtet werden Smile


Genau und nicht zusammenkleben, und auf die Base stellen braucht man auch nicht. Im Endeffekt eh alles sinnlos. Die Trümmer braucht man nur so über die Platte streuen und fertig....


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
27.07.2009 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #18
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Nene! Das sind die Faust des Imperators, die bekommen alle einen eigenen Namen, Sollen ja nur 130 werden. Smile

27.07.2009 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.099
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #19
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

bla bla faust sülz.....es sind die opfer, mehr nicht Icon_wink

Aber meißt baut man ja ne Armee die aussieht als wenn sie aus dem Ei kommt. Wäre echt mal ne geniale Idee ne 2000 Punkte Armee zu kreieren die massakriert wurde. Also alle Panzer schrott, die Infanterie mehr tot als Lebendig usw.


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!
27.07.2009 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #20
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Wie z.B. bei den Word Bearers, die sind ja noch frisch und man hat alle Freiheiten der Welt....


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
27.07.2009 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (6): « Erste [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: