Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (6): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 4 5 6 Nächste > Letzte »
6te Baran, Imperiale Armee
Verfasser Nachricht
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #21
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

So, die ersten 10 man sind fertig zusammengebaut. Ich weiß das ich langsam bin aber es passiert immerhin was. Morgen will ich endlich mal den pinsel wieder schwingen.

02.08.2009 0:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.099
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #22
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Dann bin ich mal gespannt. Welche Farben werden es jetzt?


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!
02.08.2009 9:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #23
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

ehm, farben gibt es immernoch nicht, dafür den Protoypen für das Fallschirmjägergewehr, und das StGw 44.
Ich mache denke ich keine aussagen bezüglich farben Mehr.

Getestet wird aber erst graue uniform plus boltgunmettal dunkle Rüstung. Also fast Schwarz mit wenig Boltgun an den Kanten. Quasi abnutzungsspuren.
und hellgraue uniform plus dunkelgraue Rüstung.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2009 18:23 von Glorian Underhill.

02.08.2009 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #24
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Aloha General der Baran Armee....
schaffe es nicht die georderten Bolter in den Club zu bringen, muß morgen Abend noch ein paar Bauherren glücklich machen...
Wenn Du Sie unbedingt brauchst, kannst Du in Wolfsburg Roseggerstraße 1 Büro m+p abholen, sonst erst nächste Woche im Club...

Gruß A.


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
04.08.2009 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #25
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

ehm, mein Proejtk ist erstmal wieder auf halten. Die nächsten beiden termine bin ich nicht da. Jetzt ist wieder ein letztes mal das Studium dran.

Die Bolter drücken aber erstmal nicht. die Kommen in der nächsten Stufe.

05.08.2009 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #26
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Kein Thema.... meld Dich liegen halt im Büro...


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
05.08.2009 17:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #27
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

So, erster Farbcheck:





So Idee bis jetzt.

1. Das Gewehr wurde noch weiter beschnitten. Die Maserungsversuche sind grandios fehlgeschlagen, das wird einfach braun, basta.

2. Der Stahlhelm ist jetzt schwarz mit boltgunmetall. Ich denke der wird auch noch auf grün gerimmt wie die plattenpanzerung. Er hat dann die farbei eines Cadianischen helms aber nicht die form.

3. Die Haut und das wash darauf glänzt zuviel, ich muss da vielleicht eines von den neuen wasches ausprobieren.

Anmerkungen?


19.04.2010 9:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulli
Beutespezies
*


Beiträge: 608
Gruppe: Besucher
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #28
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Schaut doch schon ganz gut aus.

Aber mach mal bitte ein paar Fotos von weiter unten, so dass man von der Figur etwas mehr erkennen kann. Die Fotos auf Seite 1 dieses Threads hast du jedenfalls besser hinbekommen :-)


Einer für alle und jeder für sich selbst!
19.04.2010 10:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.099
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #29
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Figur sieht passabel aus.

Wie hast du versucht die Holzmaserung herzudtellen?


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!
19.04.2010 10:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #30
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Das glänzen kriegst Du mit Mattlack weg, und Holzmaserung bekommt (bzw. Abnutzeffekt) bekommt man ganz gut mit Scored Brown als Grundfarbe, Graveyard E als Hauptfarbe und Snakebite L. als Akzent hin....

In diesem Sinne
Vollen Wirkungsgrad....


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
19.04.2010 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #31
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Ja, die mini habe ich von zu weit oben fotografiert. Als ich das korregieren wollte hat das handy gestreikt und nach strom gebettelt.

Das Lasergewehr habe ich mit Graveyard grundiert und wollte die maserung mit dem dunkleren scorched brown als linien auftragen. Ich werde es aber denke ich einfach mit trockenbürsten versuchen. Die Schulterpolster haben ja auch ein muster bekommen ohne zutun.

Ich bin mir nur noch nicht sicher wie ich den adler auf der flasche und der knarre malen soll. ich glaube auf der gw seite gabs da ne anweisung mit hellem grau und wenig weiß als trockenbürsten oben drauf.

Achso, und irgendeiner von euch muss mir nochmal eine anleitung zur basegestalltung geben. Bei meinen zwergen gab es damals nur in sand tunken und grün anmalen. Smile

Und wenn ich am monatsende wieder penunsen habe bestelle ich mir mal was hiervon:



Das sind 1/35 Eichenblätter, da gibt es auch noch andere. Ich habe ein Dioram damit in einem modellbaumagazin gesehen. Sah sehr funky aus.


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.04.2010 11:36 von Glorian Underhill.

19.04.2010 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.099
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #32
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Die Blätter sehen echt gut aus.

Wie willst du denn deine Bases machen? Sonst kann man ja gar nichts dazu sagen.


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!
19.04.2010 12:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #33
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Eigentlich ist mit den bases nix großes geplant.
Einfach grober sand und dann ein fetzen kustrasen hier und dort.
Ich habe den rasen nur noch nie benutzt.
Außerdem ist die frage ob es irgendeinen sand gibt den man bevorzugen sollte.


19.04.2010 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexy
Rudelwolf
*****


Beiträge: 1.975
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Beitrag: #34
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Wenn man Zeit und Lust hat, sollte man den Aquila umbedingt auf seine Figuren bringen, sehen dann einzigartiger aus...

Ich benutze Vogelkäfigsand, der ist sehr fein, ein paar Steinchen mit dazugeklebt und mit Farbe zuklatschen....


Um es mit den Worten meines alten Kali-Trainers zu sagen:
"Wenn Du einen Hammer in der Hand hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!!"
19.04.2010 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #35
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

So, Bilder folgen demnächst....


Helm ist jetzt auch grün wie die Rüstung und das wirkt schon ganz anders. Aquila ist angemalt, Nur das Gewehr habe ich irgendwie immernochnicht hinbekommen. Hatte irgendwie eine Braunton verlegt.

Egal, die zweite Mini kommt jetzt dazu, und ich will mal schauen ob ich da sowas wie ein system einbauen kann das schneller zu machen.


23.04.2010 9:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.099
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #36
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Das mit dem Sand wie der Lexy sagt ist genau das was ich auch mache. Geht einfach, ist billig und schnell. Oder du nimmst solche Paste, dies ist ein gemisch aus Steinchen und Leim und trocknet nachdem auftragen und gibt eine Struktur.

Das mit den Grün ist gar kein Prob.


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!
23.04.2010 9:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #37
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

WIP Testing of colors.

Nr.1




Nr. 2



For Nr. 2 I used a different brown for the Lasgun and talarn flesh for the face. Lasgun and Face still needs highlighting. But overall Nr. 2 is the way to go.

Highres pics start here: http://www.funpic.de/foto/344184

So CC welcome.
-----

Das ist mal ne kopie vom Post von 40k online. Schöne große Bilder gibts beim Link.


23.04.2010 23:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.444
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #38
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Uff.... Das sieht echt gut aus..... Hätte nie gedacht, das Grün und Grau so gut harmonieren. Dann noch das braun....

Respekt Herr Underhill


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
23.04.2010 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Glorian Underhill
Rudelwolf
*****


Beiträge: 562
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #39
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Naja mal sehen. Die Typen bei 40k Online meinen ich sollte mal die Mun-Tasche, den Gürtel, die Feldflasche und die Messerschneide in einer anderen Farbe als die Rüstung anmalen.

Vielleicht das Braun das ich für die Stiefel genommen habe. Ich denke ich mache die Nr.2 jetzt fertig, und dann kommt die Nr. 3 mit Ledertaschen. Dann wird entschieden.
Und so wird dann erstmal Trupp 1und 2 des Infanteriezuges. Pluss dann den PCS.

CCS und Veteranen wird dann extra. Das wird nochmal richtig Funky. Smile


26.04.2010 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.444
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #40
RE: 6te Baran, Imperiale Armee

Ich würde an deiner Stelle nicht mal die Schuhe bemalen sondern schwarz lassen. Ist beim Bund ja auch so.

Was das Koppelzeugs angeht, so solltest du auf jeden Fall es einheitlich halten. Hier bietet sich halt braun am besten an, da es sich dann abhebt.....


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
26.04.2010 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: