Antwort schreiben  Thema schreiben 
Taktika Eldar
Verfasser Nachricht
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.453
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #1
Taktika Eldar

So. Gestern meine ersten Lehren mit den Eldar gezogen.

Mein Fazit:

- Sehr zerbrechlich....... Aber gut im Austeilen mit Prophet Smile
- Teuer. Richtig Teuer...... Smile
- Ich dachte es geht ohne Gardisten aber die Experten wie AJ sind einfach zu teuer um Missis zu halten und dann noch den Tisch aufzuräumen.
Was se auch nicht schafften.
- Ohne ordentliche Panzerabwehr kann ich gleich wieder vom Platz gehen.

Natürlich hatte ich auch wieder das Ziel vor meinen Augen vergessen und Hack´n Slay gemacht anstatt die Mission zu retten.
Was auch mein großer Fehler war. Naja. Die übliche fehlene Erfahrung. Icon_sad

Hier aber mal meine neue Liste auf 1500 Pkt Basis

*************** 2 HQ ***************
Autarch, Mandiblaster, Energiewaffe
- - - > 90 Punkte
Runenprophet, Runen der Vorhersehung, Runen der Klarheit, Seelensteine, Verdammnis, Runenblick
- - - > 145 Punkte
*************** 1 Elite ***************
10 Banshees, Exarchin, Todesklinge, Kampfsprung
+ Serpent, Shurikenkanone, Zusatztriebwerke, Seelenstein -> 125 Pkt.
- - - > 312 Punkte
*************** 3 Standard ***************
10 Gardisten, Impulslaser
- - - > 95 Punkte
10 Gardisten, Impulslaser
- - - > 95 Punkte
10 Asuryans Jäger, Exarch, zwei Jagdkatapulte, Shurikensturm
+ Serpent, Laserlanze, Seelenstein -> 145 Pkt.
- - - > 297 Punkte
*************** 3 Unterstützung ***************
Phantomlord, Phantomklinge, Laserlanze
- - - > 140 Punkte
Phantomlord, Phantomklinge, Laserlanze
- - - > 140 Punkte
Falcon, Laserlanze, Holofeld
- - - > 180 Punkte

Insgesamte Punkte Eldar : 1494

Da ich gestern gesehen hatte wie hart doch ein Serpent zu knacken ist, habe ich auch dann die Pkt in Kauf genommen und ne Laserlanze mit reingenommen. Aber auch nur bei den AJ, da ich die nicht mit ZusatzTriebwerken fahren lassen will.
Ganz anders mit den Banshees. Die sollen mit ZT den Feind von hinten anfliegen und dann nach ner Runde schön aussteigen und RemmiDemmi machen.
Zusammen mit dem Propheten ist das schon harter Tobak.
Den Autarchen habe ich jetzt bei den AJ mit reingenommen.
Ob ich da nicht lieber nen Propheten hätte nehmen sollen ist bei mir noch die Frage. Aber der Autrach soll den AJ im NK helfen, da es meistens so war, das ich nicht alle Gegner im Beschuss zerfetzen konnte.
Sein großer Vorteil: Er ist unheimlich billig mit der jetzigen Ausstattung und bringt 5 Attacken mit E-Waffe mit.
Man kann ja auch nochmal tauschen und sehen wie er sich im Banshee-Trupp macht.

Der Falcon: Ist halt die Frage. Ich wil Ihn mal ausprobieren. Er oder entweder nen Illum. Die 30 Pkt sind schon ne Psikraft mehr beim Propheten.

Ja die Gardisten sind halt nur dazu da, die Missis zu halten und der Impuls ist mM für die die beste Waffe.

Habe mal die Armeeliste ordentlich eingestellt damit dein Beitrag auch leserlich bleibt. Gibt nen Button "kurze Armeeliste" im Onlinecodex, gilt aber auch für alle anderen.


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2010 13:20 von Tarquam.

04.03.2010 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.101
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #2
RE: Taktika Eldar

Zuerst gibts für mich Fragen...

Willst du deine Spargelz nur gelb anmalen oder auch nach Iyanden Hintergrund spielen?

Soll deine Liste Spaß machen oder auch was reißen?

Ich analysiere mal kurz die Liste aus meinen Blickwinkel.

Autarch ist bei den Banshees nicht gut aufgehoben. Die schlagen alle zuerst zu und haben auch Energiewaffen. Statt der 5 Ewaffen Attacken des Autarchen wäre hier eher nen Prophet mit Vedammnis besser aufgehoben weil dann die 30 Attacken der Einheit mehr weh tun. Sprich den Prophten mit in den Serpent nur nicht aussteigen lassen. Ziel verdammen und von Banshees fressen lassen. Auch profitiert die komplette Armee von dem Propheten mehr wie vom Autarchen weil der Prophet auch Einheiten verdammen kann wenn die banshees mal nichts machen.

Phantomlords.....naja, wenn ich sie spiele dann als Schwere Waffenplattform, also mit 2 oder 1 Waffe aber niemals das Schwert weil dies Punkteverschwendung ist, jedenfalls in diesem Konzept. Alles was in NK-Reichweite eines Lords kommt kann etwas im NK und hat somit eine Faust dabei und dann ist der Lord eh im Hintern. Auch hat der lord das Problem das er keine Leser in der Nähe hat und somit für Geisterblick würfeln wird, die 1sen werden nicht ausbleiben.

Die Asyrians Jäger mit dem großen Prophheten sind super so, machen unendlich viel Aua via verdammnis und Runenblick. Die kannst du echt so lassen.

Banshees sind auch ok so. Wie oben gesagt, hier nen Prophet mit verdammnis rein statt dem Autarchen.

Gardisten sind billige Standards und die bewaffnung ist auch ok.

Falcon, netter Panzer, Ihm fehlt noch nen Seelenstein mMn weil er so wenigstens über 12 zoll fliegen kann um einen Deckungswurf zu erhalten und im Nk nicht automatisch getroffen wird nach einem betäubt ergebnis.

Eldar auf so kleinen Punkten sind aber nicht leicht Udo, mit ein wenig Übung wird das aber.


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2010 14:21 von Tarquam.

04.03.2010 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.453
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Taktika Eldar

@Sascha:

Nur das Malschema übernehmen. Nicht deren geschichte. Denn Droiden sind mM richtig teuer für das was se können. Da steht ja dann noch weniger auf dem Feld......

Alles klar. Dann schau ich nochmal wie ich es angehe.......

Für mich ne weitere Frage???

Die Walker. Die sind doch auch nur da eine Runde den Gegner von hinten zu nehmen. Die halten mir Ihrer 10er doch echt nichts aus. Und dann soviel Punkte.

Hat jemand Pro und Contra???

Edit:

Nochmal schnell die Liste geändert:

*************** 2 HQ ***************
Runenprophet, Runen der Vorhersehung, Runen der Klarheit, Seelensteine, Verdammnis, Gunst des Schicksals
- - - > 155 Punkte

Runenprophet, Runen der Klarheit, Seelensteine, Verdammnis, Runenblick
- - - > 130 Punkte

*************** 1 Elite ***************
10 Banshees, Exarchin, Todesklinge, Kampfschrei
+ Serpent, Shurikenkanone, Zusatztriebwerke, Seelenstein -> 125 Pkt.
- - - > 312 Punkte

*************** 3 Standard ***************
10 Asuryans Jäger, Exarch, zwei Jagdkatapulte, Shurikensturm
+ Serpent, Laserlanze, Seelenstein -> 145 Pkt.
- - - > 297 Punkte

10 Gardisten, Impulslaser
- - - > 95 Punkte

10 Gardisten, Impulslaser
+ Runenleser, Phantomseher, Nebelschleier -> 46 Pkt.
- - - > 141 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Phantomlord, 2 x Flammenwerfer, Impulslaser, Laserlanze
- - - > 150 Punkte

Falcon, Laserlanze, Holofeld, Seelenstein
- - - > 190 Punkte

1 Unterstützungswaffe, Monofilamentweber
- - - > 30 Punkte


Insgesamte Punkte Eldar : 1500


Habe jetzt nochmal nen Phnatomleser mit drin um den Lord zu helfen.


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2010 15:04 von Mshrak.

04.03.2010 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tarquam
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.101
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Abwesend
Beitrag: #4
RE: Taktika Eldar

Genau das gleiche dachte ich bisher auch aaaaaaber ich hatte sie mal für ein Turnier zusammengebaut und seit dem bekomme ich sie fast nicht mehr aus meiner Liste weil sie gut sind. Alles andere stinkt dagegen irgendwie ab.

Die Kampfläufer kosten gerade mal 180 Punkte und bringen dir dafür 24 Schuß mit Stärke 6 auf 36 Zoll. Wenn jetzt den Runenprophet neben an mal nen Runenblick drauf Zaubert dann treffen immerhin statt 12 schon 18 Schüsse Icon_biggrin
Die sind in fast jeder Eldarliste zu finden weil sie sehr billig sind, anders gesagt wenn sie zerstört werden ist es dem Eldar egal. Ducch ihre Reichweite kann man sie aus dem gröbsten raus halten oder wenn gewünscht auch flanken lassen.
Falsch gespielt sind sie allerdings wirklich leichte Ziele für einen Gegner.


..he who does not try, will never succeed..

Into the fires of battle, unto the anvil of war!

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2010 14:52 von Tarquam.

04.03.2010 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.453
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Taktika Eldar

Hmmmm.....

hatte ich bisher auch noch nicht so betrachtet. billiger und durchschlagender als AJ auf jeden Fall.......
Ist jetzt doch nochmal ne Überlegung wert.....

Was nochmal Iyanden angeht. Ich würde ja schon gerne PD spielen aber ich finde die Minis zu teuer und se sind aus Zinn. da will ich so gut es geht von weg.
Bei Eldarn wird das zwar nicht einfach aber ich denke ich werde das Legostein-Prinzip von Sarah auch in Erwägung ziehen Smile

Edit by Eladan
Udo zu einem bestimmten Thema hatten wir Regeln


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
05.03.2010 9:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mshrak
Rudelwolf
*****


Beiträge: 4.453
Gruppe: Mitglieder
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Taktika Eldar

So. Ich meine jetzt das Maximum an der Liste wie ich Sie mit meinen Einheiten aufbauen will erreicht zu haben.

Ich habe jetzt auch Kampfläufer mit reingenommen. Muss ich aber mal austesten ob das stimmt was der Sascha so sagt.

Hier mal meine Liste die so mir passt. Ob das jetzt ne Powerliste ist oder nicht. Mir gefällt se.....
Trotzdem würde ich mich über ein paar Kritiken freuen. Smile


*************** 2 HQ ***************
Runenprophet, Runen der Vorhersehung, Runen der Klarheit, Seelensteine, Verdammnis, Runenblick
- - - > 145 Punkte

Runenprophet, Runen der Klarheit, Seelensteine, Verdammnis, Gunst des Schicksals
- - - > 140 Punkte

*************** 1 Elite ***************
10 Banshees, Exarchin, Todesklinge, Kampfschrei
+ Serpent, Shurikenkanone, Zusatztriebwerke, Seelenstein -> 125 Pkt.
- - - > 312 Punkte

*************** 4 Standard ***************
10 Gardisten, Impulslaser
- - - > 95 Punkte

9 Asuryans Jäger, Exarch, zwei Jagdkatapulte, Shurikensturm
+ Serpent, Laserlanze, Seelenstein -> 145 Pkt.
- - - > 285 Punkte

10 Gardisten, Impulslaser
- - - > 95 Punkte

5 Asuryans Jäger
- - - > 60 Punkte

*************** 2 Unterstützung ***************
Falcon, Laserlanze, Holofeld, Seelenstein
- - - > 190 Punkte

3 Kampfläufer, 6 x Impulslaser
- - - > 180 Punkte


Insgesamte Punkte Eldar : 1502


Meine Strasse....mein Leben.....mein Blog

Zitat aus der GW-Fanworld:
"...Welche Armee stellt einen schwächlichen Schlumpf aufs Schlachtfeld, der dafür sorgen kann, dass alle weglaufen und gibt ihm nicht mal ein T-Shirt mit auf den Weg, während alle anderen mit Schutzschilden rumlaufen..."
06.03.2010 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: